Designstudio Eminent entwickelt, gestaltet und pflegt Kommunikation - analog, digital und crossmedial.

NEUGESTALTUNG
BÄRENGRABEN UNTERFÜHRUNG

Um den Besucher bereits am Eingang zur Unterführung auf die atemberaubende BodenSeeSicht einzustimmen, wurde die Unterführung entsprechend neu gestaltet. Dazu übersetzte Designstudio Eminent Farbe, Inhalt und Standortfaktor in eine inspirierende Raumgestaltung. Im Herzen der Gestaltung stehen illustrative, wandfüllende und typisch Konstanzer Motive.

Bärengraben Unterführung - Stadt Konstanz

Mit der Neugestaltung der Unterführung hat der Konstanzer Kommunikationsdesigner und Illustrator Emin Hasirci von Designstudio Eminent im Auftrag des Hochbauamt der Stadt Konstanz eine konzeptionelle und erlebnisreiche Fassadengestaltung entwickelt. Beauftragt mit der Produktion der Raumgrafik, Entwicklung eines Farb- & Bildkonzeptes sowie Künstlerauswahl wurde in der neu gestalteten Unterführung ein lebendiger Farbraum mit klarem Erlebnis-Effekt, hoher Aufenthaltsqualität und Sicherheitsgefühl sowie einem hohen Maß an Individualität realisiert. Und dabei selbstverständlich vorrausschauend auf langfristige Einsparung von Reinigungskosten.

Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz

Öffentliche Räume als Erlebnis- & Veweilorte

Die lange Unterführung lädt ebenso zum aufhalten ein wie der freie Blick am Steig Richtung Bodensee zum perfekten Selfie. Alle Motive sind darauf ausgelegt, dass auch das Verweilen innerhalb der Unterführung möglich ist.

Die Themen sind eine Mischung aus Konstanz typischen Inhalten und eigens entworfenen Motiven. Passend zur Lokalität sowie Farbklima des BodenSeerheins.

Gepaart mit klassischer Graffiti-Kunst setzen Möwen gezielt Akzente und begleiten den Passant durch die Unterführung in Richtung Steig mit horizontalem Weitblick auf den Bodensee.

Während die Möwen Richtung See herausfliegen sind in Richtung der Niederburg - Konstanzs ältester Stadtteil - die Hemdglonker angeordnet, so dass immer ein Bezug zwischen Blickrichtung und Motiv besteht.

HO NARRO!
Typische Konstanzer Fasnacht Motive laden zum schmunzeln ein. Der Durchgang bietet eine authentische Möglichkeit, ein Stück Geschichte in der Unterführung zu erfahren: Der Hemdglonkerumzug wurde nach einer Pause während des zweiten Wetkrieges 1948 im Bärengraben wieder ins Leben gerufen. Weiterlesen
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Bärengraben
Bärengraben
Urban Art Konstanz

Projektziel

Verbesserung der Aufenthaltsqualität, Sicherheit und des Images durch Aufwertung der Zugänge ins Stadtquartier.

Urban Art Konstanz

»In der Art der Gestaltung der Unterführung hatten wir freie Hand. Es wurden uns lediglich 4 Begriffe vorgeben: Konstanz, Rheinkilometer Null, Hemdglonkerumzug und Wasser (Seerhein/Bodensee).«

Antonio '
Pixeljuice' Basilico

Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz
Urban Art Konstanz

Projektpartner

In enger Kooperation begleitete Designstudio Eminent die beiden Künstler Pablo Fontagnier und Antonio Basilico bei der Entwicklung der definierten Bildmotive, die im Rahmen der Entwurfsphase mit dem Auftraggeber im Oktober 2017 abgestimmt wurden. Schwerpunkt der Arbeit der beiden Künstler lag auf der figurativen Darstellung und Ausgestaltung des Bildkonzepts. Die Recherche, Konzeption, typografische und grafische Darstellungen der Gesamtthematik lag bei Emin Hasirci [Designstudio Eminent] und Amtsleiter Thomas Stegmann vom Hochbauamt, der gleichzeitig auch Auftraggeber des Projektes war. Für die Wandbeschichtung zeichnete sich der Malerbetrieb Otto Utz aus Konstanz verantwortlich.

SHARING IS CARING - JETZT TEILEN!

Standort des Kunstwerks

Anschrift

Kontakt

Newsletter

2x im Jahr gibt es eine bunte E-Post.