> Künstler - Urban Art Konstanz

Das aktuelle Künstler Line-Up!

Hombre SUK

HOMBRE - hat zugesagt!

Wir erwarten hohen Besuch aus der renommierten Urban-Art Szene diese Woche! Bereits vor drei Jahren hatten wir die Ehre den talentierten Grafiker und Illustrator bei uns in Konstanz begrüßen zu dürfen. Damals noch im Rahmen der Kunstnacht 2014 involviert und diesmal laden wir Ihn ein gemeinsam mit Rusl und Pixeljuice ein gemeinschaftliches Graffito in der Bärengraben uNterführung zu gestalten.

Pixeljuice

PIXELJUICE - hat zugesagt!

Nach dem wir Hombre angekündigt haben, machen wir weiter mit unserem weiteren Gast. Ladies & Gentlemen wir sind unglaublich erfreut und dankbar darüber euch ein weiteren begnadeten Illustrator vorstellen zu dürfen. Bühne frei für Pixeljuice! Wir haben die Ehre! Gemeinsam mit Rusl und Hombre wird er die Bärengraben Unterführung zu neuem Glanz verschaffen.

Rusl Loveletters

RUSL - hat Heimspiel!

RUSL ist für viele zeitgenössische Graffiti-Künstler einer der Vorreiter, von denen man sich gerne inspirieren lässt. Seine detailverliebten Buchstaben, Illustrativen Verschmückungen und Farbkombinationen haben etwas so Eigenes an sich, dass man seine Handschrift sofort erkennt. Ein kreativer Kopf, der als Künstler sowie Kommunikationsdesigner [M.A.] die Kunst im öffentlichen Raum auf der einen sowie die ganzheitliche Stadtplanung auf der anderen Seite im Blick hat. 

Bereits teilgenommenen Künstler

Urban Art Konstanz

BANE, Zürich [CH]

Für die einen ist Kunst reine Faszination – für die anderen pure Leidenschaft. Der Bündner Künstler Fabian Florin schöpft aus seiner Arbeit jedoch weit mehr. So ebnete der kreative Prozess mit Farbe BANES Weg aus einer sorgenbehafteten Vergangenheit in eine äusserst aussichtsreiche Zukunft. Der 1982 in Chur geborene Künstler bereist heute den ganzen Globus und setzt prägnante Akzente vom östlichen Mittelmeer bis nach Asien. Wir freuen uns Bane in Konstanz begrüßen zu dürfen.

Urban Art Konstanz

KAMIRAN, Aleppo [SYR]

Der Syrische Künstler Kamiran Haji eröffnete kürzlich in der Konstanzer Musikschule seine erste Ausstellung. Der Malereidozent (Universität Aleppo) absolvierte sein Diplom-Studium für Malerei und Zeichnung an der Akademie der Schönen Künste in Beirut-Libanon. Seit 1,5 Jahren wohnt er in Konstanz. Seine farbintensiven Werke werden auf der ganzen Welt präsentiert. Wir sind glücklich, Herrn Haji für das Urban-Art Event gewonnen zu haben und freuen uns, gemeinsam ein Signal zu setzen, für die Kunst, für die Integration und für die Identität.

Urban Art Konstanz

MACS, Lanciano [IT]

Antonello Piccinino malte sein erstes Graffiti in den frühen 90ern. Heute, nach 20-jähriger künstlerischer Tätigkeit, setzt er sein Kürzel »MACS« als Grafik-Designer, Illustrator und international renommierter Graffiti-Künstler weltweit. Seine Figuren reisen um die Welt, manchmal verträumt, melancholisch, ein andermal lustig oder sarkastisch, jedoch immer mit einer geballten Ladung an Ausdruckskraft. Seine figürlichen Arbeiten regen die Gedanken des Betrachters an. Tief in uns löst seine Kunst Impulse frei. Manch einer erkennt sich selbst in den Charakteren wieder. Wie geht es Ihnen wohl dabei? Finden Sie es heraus – ab dem 1. Mai 2016 an der Marktstätte Unterführung.

Urban Art Konstanz

NILKO, Paris [FR]

Wo die Spraydose als einziges Bindeglied zwischen reiner Vorstellungskraft und einem vollendeten Gemälde fungiert, darf man von großer Kunst sprechen. So auch bei dem Künstler Nicolas »Nilko« Legér. Der Pariser Künstler sticht mit seinen detailreichen Werken in privaten und öffentlichen Räumen heraus. Innerhalb der Szene ist er bekannt für seine detailreichen Bilder, die er mittels Sprühdose an verschiedensten Untergünden weltweit darstellt. Sicherlich wird er auch an der Konstanzer Marktstätte Unterführung ein großes Highlight realisieren. Wir sind gespannt und freuen uns auf ihn.

Urban Art Konstanz

PEST, Nicosia [ZYP]

Der isländisch-zyprische Künstler Pest schloss in Athen die Kunstschule ab. Diese Ausbildung spiegelt sich in seinem kreativen Schaffensprozess wieder. Immer auf der Suche nach dem richtigen Farbton und einer stimmigen Komposition stellt er sich gerne neuen Herausforderungen, ob mit Kreide, Pinsel, Öl oder Spraydose. Er schafft es immer, dass seine Kunstwerke eine gewisse Leichtigkeit und Ruhe ausstrahlen. Wir sind durchaus gespannt auf die Techniken, die er in Konstanz zum Einsatz bringen wird und freuen uns auf die experimentelle Zusammenarbeit mit ihm.

Urban Art Konstanz

WOODLAND, München [DE]

1993, begonnen mit klassischem »Stylewriting«, entwickelte sich der Münchner Künstler, Grafiker und Illustrator immer mehr zum reinen »Character-Maler«. Seine Figuren erzählen immer Geschichten und bestechen durch eine herausragende Qualitat, Technik und unzahlige Details. Als Medium benutzt er priär die Sprühdose, die Farbrolle und den Pinsel. Seine Werke findet man in ganz Europa, so auch in Spanien, Dänemark, Kroatien, Italien oder Portugal. Und jetzt ist es an der Zeit ihn nach Konstanz zu holen.

Anschrift

Kontakt

Newsletter

2x im Jahr gibt es eine bunte E-Post.